Gräfrath aktuell

Heimatwerkstatt Gräfrath

Endlich ist es soweit,
die Workshops starten.


Wir freuen uns, gemeinsam mit Euch neue Ideen für die Gemeinschaft
in Gräfrath zu entwickeln, dabei das Traditionelle zu bewahren.
Aufgeschlossenheit und Kreativität sind gefragt und wir sind sicher,
es gibt viele unter Euch, die Zukunftsideen entwickeln können und
möchten. Wir brauchen Eure Vorstellungs- und Tatkraft.


Darum kommt am 04.06.2022 um 17 Uhr
in den Stiftersaal des Klingenmuseums.


Workshop 1 – DENKMAL AN GRÄFRATH –
Die Bedeutung eines historischen Erbes für den Stadtteil. Historischer Ortskern – nur bewahren oder auch als Bühne für neue Entwicklung nutzen? Aber Gräfrath ist Alt und Neu, ist (Denkmal) Bestand und Neubau und erfordert gleichermaßen Erhalt und Weiterentwicklung. Der Stadtteil Gräfrath als Ort für Wohnen, Arbeiten, Shoppen und Freizeit? Oder ein ganzer Stadtteil als Museum und Denkmal? Wie können Tradition und Zukunftssicherung für den Stadtteil insgesamt gedacht werden? Denk mal drüber nach! Das soll gemeinsam mit Verantwortlichen der Stadt und den Akteuren aus dem Stadtteil an diversen Thementischen geschehen. Vorab soll ein Experte durch einen Inputvortrag die Situation „auf den Punkt bringen“ und seine Expertise in die Diskussion
einbringen.


Auch online wird eine Teilnahme möglich sein.
Ein entsprechender Hinweis und Link wird bis zum 01.06.2022
unter www.heimatverein.eu zu finden sein.


Der neue Heimatspiegel ist da!

Gerade druckfrisch aus der Druckerei eingetroffen wird der neue Heimatspiegel in den nächsten Tagen an alle Mitglieder des Heimatvereins verteilt und verschickt. Anschließend liegt die übrigen Exemplare wieder kostenfrei an den schon bekannten Stellen (u.a. im Gräfrather Heimatmuseum) aus.

Neben Berichten der verschiedenen Gräfrather Vereine bedankt sich der Heimatspiegel, bei Karl Gerd Hankammer für seine langjährige Arbeit als 1. Vorsitzender, stellt die Heimatwerkstatt Gräfrath vor, lässt den Volkstrauertag 2021 und den DRECK-WEG-TAG Revue passieren und erklärt, was es mit den Bodenleitsystemen an immer mehr Gräfrather Bushaltestellen und Straßenecken auf sich hat.

Wir wünschen gute Unterhaltung mit dem neuen Heimatspiegel!

Impressum    •     Datenschutzhinweis    •     Sitemap    •     Gestaltet von SCHULENBERG & WERBUNG  •   Programmiert durch NETZKAHL webdesign